Informationen rund um Corona

+++  NEWS-TICKER CORONA +++

 

 

09.04.2021 Konkrete Informationen zum Schulbetrieb ab 12.04.2021

 

Elternbrief Schulbetrieb ab 12.04.2021 (PDF)

 

Anlage: Anmeldung zur Betreuung ab 12.04.2021 (PDF)

 

 

 

08.04.2021 Ab Montag 12.04.2021 wieder Distanzunterricht

 

Laut WDR-Pressemitteilung findet ab Montag, den 12.04.2021 wieder Distanzunterricht und Homeschooling statt - zunächst bis Freitag, den 16.04.2021.  Konkrete Informationen zum Ablauf, Betreuungsmöglichkeiten und evtl. Testungen liegen uns seitens des Landes NRW bisher nicht vor. Nach Erhalt und kollegialer Besprechung am morgigen Vormittag werden wir zeitnah informieren.

 

 

26.03.2021 Schulbetrieb nach den Osterferien 2021

 

Elternbrief mit Informationen zum Schulbetrieb nach den Osterferien

 

 

 

18.03.2021 Informationen des Ministeriums zu Selbsttests/Schulschließungen

 

Derzeit erreichen uns bereits Fragen von Eltern zu "Schnelltests" in der Schule und zur Fortführung des Unterrichtes nach den Osterferien bzw. evtl. anstehender "Schulschließung". Uns liegen als Schule bisher keinerlei konkrete Anweisungen für die Grundschule seitens des Ministeriums vor. Bezüglich der Schnelltests haben wir - sicherlich vorbereitend - die geltende Mitteilung ab 15.3.2021 (weiterführende Schulen) erhalten.

 

Seitens Frau Schulministerin Gebauer wurden am 15.03.2021 und 17.03.2021 Vorinformationen auf der Internetseite des Ministeriums veröffentlicht. Als allgemeine Information können Sie diese unter folgendem Link nachlesen:

 

www.schulministerium.nrw/presse/pressemitteilungen

 

Wir hoffen auf klare Hinweise und Entscheidungen vor den Osterferien. 

 

 

05.03.2021 Wechselunterricht bis zu den Osterferien

 

Die Landesregierung NRW veröffentlichte heute, dass der Wechselunterricht in der Grundschule bis zu den Osterferien fortgeführt wird. Unser geplantes System läuft also weiter - bisher auch ohne besondere Vorkommnisse.

 

Die genauen Termine für die Schulbesuchstage Ihres Kindes können Sie auch hier noch einmal in diesem Dokument einsehen: Tageseinteilung Wechselunterricht (zum Öffnen klicken)

 

Ihnen und uns gibt dies nun Planungssicherheit für die Gestaltung der kommenden Wochen. Für Ihr Verständnis in diesen schwierigen Zeiten bedanken wir uns herzlich und wünschen allen ein schönes Wochenende!

 

 

 

 

04.03.2021   Auch ab 8. März Wechselunterricht

 

Die Bund-Länder ist gestern zusammenkommen und hat weitere Maßnahmen zu Öffnungen ab dem 8. März bestimmt. Zur weiteren schulischen Arbeit ab dem 8.3.2021 gibt es bisher seitens des Landes/Ministeriums keine Mitteilungen. Ich gehe daher davon aus, dass der Wechselunterricht mindestens für die kommende Woche bestehen bleibt. Wir behalten also für die kommende Woche unser Modell bei. Alle Zeiten, Gruppen, Einteilungen etc. bleiben also gleich!

 

Sollten bis Freitag (5.3.) unerwartet Änderungen angewiesen werden, werden wir diese natürlich zeitnah umsetzen. Wir bitten jedoch bereits jetzt um Verständnis, dass in diesem Fall Vorplanungszeiten für uns erforderlich sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Lorenz, Rektorin

 

 

21.02.2021 Elternbrief Coronaschutzverordnung (u.a. Hinweise zur Maskenpflicht)

 

Elternbrief (zum Öffnen klicken)

 

 

Coronaschutzverordnung: Lesefassung

 

Coronabetreuungsverordnung: Lesefassung

 

 

 

 

 

 

16.02.2021 Weitere Informationen zum Schulbetreib und zur Betreuung

 

Elternbrief: Informationen zum Schulbetrieb

 

Elternbrief: Informationen zur Betreuung ab Montag, 22.02.

Formular: Anmeldung zur Betreuung eines Kindes während des Distanzunterrichts

 

 

 

15.02.2021 Erste Informationen zum Beginn des Wechselunterrichts am 22.02.

 

Sehr geehrte Eltern,

am Montag, dem 22.02.2021 beginnt der Wechselunterricht. Die Klassen werden in Gruppe A (rot) und Gruppe B (gelb) eingeteilt. Nach intensiver Beratung haben wir uns für ein Drei-Tages-Modell entschieden. Die Präsenztermine für die jeweilige Gruppe können Sie der Tabelle unter nachstehendem Link entnehmen.

 

Tageseinteilung Wechselunterricht (zum Öffnen klicken)


Zur Zeit ist die Dauer des Modells "Wechselunterricht" nicht absehbar. Sollten - je nach Änderung des Modells ab dem 07.03.2021 oder später - Fehltage für eine Gruppe entstehen, werden wir diese bei der Weiterplanung umgehend berücksichtigen. Die Zuteilung Ihres Kindes zu einer Gruppe erhalten Sie zeitnah über die Klassenleitungen.



Wir hoffen, Ihnen hiermit für die nächsten Wochen eine frühe Planungsmöglichkeit zu geben. Im Verlaufe des morgigen Tages  erhalten Sie einen Elternbrief mit konkreten Informationen zum Unterrichtsbetrieb und dem Betreuungsangebot.



Mit freundichen Grüßen
A. Lorenz, Rektorin

 

 

 

 

 

14.02.2021 Arbeitspläne Distanzlernen

 

Hier können Sie die aktuellen Arbeitspläne zum Distanzlernen herunterladen.

Pläne und Materialien werden am Montag, 15.02. an der Schule ausgegeben.

 

Arbeitsplan Seepferdchenklasse (1a)

Arbeitsplan Walklasse (1b)

Arbeitsplan Pinguinklasse (1c)

 

Arbeitsplan Zebraklasse (2a)

Arbeitsplan Elenfantenklasse (2b)

Arbeitsplan Giraffenklasse (2c)

 

Arbeitsplan Eulenklasse (3a)

Arbeitsplan Igelklasse (3b)

Arbeitsplan Fuchsklasse (3c)

 

Arbeitsplan Strandtrakt (JG 4)

 

 

 

 

 

11.02.2021 Schulbetrieb ab dem 22.02.2021

 

Ab Montag, dem 22. Februar 2021, wird in Nordrhein-Westfalen der Unterricht in der Grundschule in Form eines Wechselunterrichtes wieder aufgenommen. Kinder werden in Gruppen aufgeteilt und erhalten abwechselnd „Präsenzunterricht“ und „Unterricht in Distanz“.

 

Über unsere genaue Ausgestaltung dieses Wechselmodells und Betreuungsmöglichkeiten informieren wir zeitnah, sobald uns die konkreten Vorgaben des Ministeriums vorliegen und wir diese planerisch umsetzen konnten.

 

Am kommenden Montag, dem 15. Februar finden Materialabgabe/Abholen des neuen Arbeitsplanes und Notbetreuung zu den bekannten Zeiten statt. Von Dienstag (16.2.) bis Freitag (19.2) finden Distanzunterricht und Notbetreuung wie gewohnt statt.

 

Ein „bisschen“ Karnevalstrubel sah und hörte man heute bei uns vor Ort und in den Videokonferenzen. Trotz aller Widrigkeiten ein herzliches Alaaf an die Kinder und Sie.

 

Herzlichen Gruß

A. Lorenz

 

 

 

07.02.2021 Arbeitspläne Distanzlernen

 

Hier können Sie die aktuellen Arbeitspläne zum Distanzlernen herunterladen.

Pläne und Materialien werden am Montag, 08.02. an der Schule ausgegeben.

 

Arbeitsplan Seepferdchenklasse (1a)

Arbeitsplan Walklasse (1b)

Arbeitsplan Pinguinklasse (1c)

 

Arbeitsplan Zebraklasse (2a)

Arbeitsplan Elenfantenklasse (2b)

Arbeitsplan Giraffenklasse (2c)

 

Arbeitsplan Eulenklasse (3a)

Arbeitsplan Igelklasse (3b)

Arbeitsplan Fuchsklasse (3c)

 

Arbeitsplan Strandtrakt (JG 4)

 

 

 

 

07.02.2021 Unwetterwarnung vor strengem Frost und Glatteis

 

Sehr geehrte Eltern,

 

auch das noch! Für die kommende Woche gilt für Herzogenrath eine Unwetterwarnung mit strengem Frost und Gefahr von Glätte auf Straßen und Bürgersteigen. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur dann in die Förderung/Notbetreuung, wenn ein sicherer Schulweg durch Sie je nach Wetterlage vor Ort gewährleistet werden kann. Sollte Ihr Kind am Montag oder folgenden Tagen nicht an der Förderung/Notbetreuung teilnehmen, schicken Sie uns bitte schnellstmöglich eine Email an sekretariat@dibo.nrw.schule.

 

Für das Abholen der neuen Arbeitspläne am Montag ist die Schule wie geplant ab 9 Uhr geöffnet. Sollten um 9 Uhr die Straßenverhältnisse zu chaotisch sein, kommen Sie bitte ausnahmsweise später. Achten Sie besonders auf Abstand!!

 

Die Einladungen zu den Klassenpflegschaften erhalten Sie ab Montag im Nachmittag per Email.

 

Die Kinder freuen sich bestimmt über den Schnee - vielleicht finden Sie trotz aller Widrigkeiten Zeit und  Wege, mal einen Schneemann zu bauen oder ...

 

Herzlichen Gruß

A. Lorenz

 

 

 

31.01.2021 Arbeitspläne Distanzlernen

 

Hier können Sie die aktuellen Arbeitspläne zum Distanzlernen herunterladen.

Pläne und Materialien werden am Montag, 01.02. an der Schule ausgegeben.

 

Arbeitsplan Seepferdchenklasse (1a)

Arbeitsplan Walklasse (1b)

Arbeitsplan Pinguinklasse (1c)

 

Arbeitsplan Zebraklasse (2a)

Arbeitsplan Elenfantenklasse (2b)

Arbeitsplan Giraffenklasse (2c)

 

Arbeitsplan Eulenklasse (3a)

Arbeitsplan Igelklasse (3b)

Arbeitsplan Fuchsklasse (3c)

 

Arbeitsplan Strandtrakt (JG 4)

 

 

 

 

29.01.2021 Elternbrief

 

Elternbrief: Informationen zu den Klassenpflegschaftssitzungen

 

 

 

 

27.01.2021 Elternbrief

 

Elternbrief "Informationen zur Weiterarbeit bis 14.02.2021

 

 

 

 

20.01.2021 Unterricht auf Distanz geht weiter !

 

Die Aufhebung der Präsenzpflicht in den Schulen wird bis einschließlich 14. Februar in allen Schulstufen verlängert.

 

Die nächste Abgabe bearbeiteter Materialien erfolgt am Donnerstag, dem 21.01.2021 (13-15 Uhr) im Forum. Klassenkisten stehen wieder bereit. Die nächste Ausgabe zu bearbeitender Arbeitspläne erfolgt am Montag, dem 25.01.2021 nach bekannter Zeitstaffelung.

 

JG 3 und 4 erhalten die Halbjahreszeugnisse einschließlich der Anmeldescheine für die weiterführenden Schulen am Montag, dem 01.02.2021. Falls Sie am Ausgabetag verhindert sein sollten, geben Sie den Klassenleitungen bitte eine Rückmeldung. Wir finden dann eine Alternative!

 

Bei den weiterführenden Schulen gibt es teilweise veränderte Informationen zum Anmeldeverfahren. Auf der Startseite unserer Homepage finden Sie rechts den Hinweis „Informationen zu den weiterführenden Schulen“. Nach Anklicken finden Sie dann die Links zu den entsprechenden Schulen.

 

In allen Klassen werden regelmäßig nach Zeitliste Videokonferenzen über Edmond NRW durchgeführt. Konkrete Informationen zur Nutzung haben Sie durch die Klassenleitungen erhalten. Leider kommt es beim Videokonferenztool noch zu Störungen, die von uns nicht zu beeinflussen sind. Bei Nachfragen und Problemen nehmen Sie gerne persönlich Kontakt zu den KlassenlehrerInnen auf!

 

Unser Sekretariat ist zu den gewohnten Zeiten besetzt: Mo bis Do von 8.30 bis 11.30 Uhr

 

 

 

 

07.01.2021 (1/2) Elternbrief Distanzunterricht Januar

 

Elternbrief Distanzunterricht Januar (bitte anklicken!)

 

 

 

07.01.2021 (2/2) Informationen des Ministeriums zur Notbetreuung ab 11.01.2021

 

Grundsätzlich sind alle Eltern aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird.

Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.

 

Sollte Ihrerseits unbedingter Bedarf an Notbetreuung ab Montag, dem 11.01.2021 bestehen, informierte das Ministerium für Schule und Bildung heute wie folgt:

 

- Ab Montag, dem 11.01.2021 findet für Kinder, die nicht zu Hause betreut werden können oder bei

denen aus besonderen Gründen eine Betreuung erforderlich ist, ein Betreuungsangebot statt.

- Die Notbetreuung ist unabhängig von einem HTB-oder OGS-Vertrag.

- Die Betreuung erfolgt zeitlich im Umfang des regulären Unterrichts- und Ganztags- bzw.

Betreuungszeitraums.

- Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regulärer Unterricht statt. Jedoch

wird die Erledigung der jeweiligen Aufgaben aus dem Distanzunterricht unter Aufsicht ermöglicht.

 

Zwecks Vorplanung bitten wir, uns das Anmeldeformular schnellstmöglich - jedoch spätestens bis Dienstag, dem 12.01.2021 - per E-Mail an sekretariat@dibo.nrw.schule zuzusenden.

Ausdrücklich machen wir darauf aufmerksam, dass eine Durchmischung von Kindern nicht vermieden werden kann!

 

Formular: Anmeldung Betreuung bis zum 31.01.2021